Deutsches Kompetenznetzwerk betriebliche Altersversorgung eG
Andreas Jakob (Rentenberater, Betriebswirt für bAV (FH), LL.M.)
Schürerstraße 3
97080 Würzburg

Telefon: 0931 / 73 04 17 - 0
Fax: 0931 / 73 04 17 - 20
E-Mail: info@dkbav.de


Schreiben Sie uns!

*Pflichtfelder


Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Captcha - grafischer Zugangscode

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Durch das Aktivieren der Karte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt und Daten an Google übermittelt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Karte aktivieren


Deutsches Kompetenznetzwerk betriebliche Altersversorgung eG | Header 1
Deutsches Kompetenznetzwerk betriebliche Altersversorgung eG | Header 1
Deutsches Kompetenznetzwerk betriebliche Altersversorgung eG | Header 2

Publikationen

Andreas Jakob
Rentenberater, Betriebswirt für bAV (FH), LL.M.


Monographien
Insolvenzrechtliche Absicherungsinstrumente für Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer

Kommentare
Blomeyer/Rolfs/Otto, Betriebsrentengesetz: BetrAVG, Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht, Beck-Verlag, 8. Auflage 2022. Kommentierung Teil 4 (Steuerrechtliche Vorschriften), Kapitel A IV., Kapitel F, Kapitel G. - ISBN: 978-3-406-78597-9
https://www.beck-shop.de/betriebsrentengesetz-betravg/product/33420255

„Staatliche Förderung der Altersvorsorge u. Vermögensbildung“, ESV-Verlag,
10. Auflage, Kommentierung KZ 200 § 4 d EStG, §§ 5 – 6 KStG, KZ 422 (Unterstützungskasse); KZ 463 (Insolvenzschutz von Versorgungszusagen)
ISBN: 978-3-503-06049-8
https://esv.info/978-3-503-06049-8

Beck-Personal Modul, Beck-Verlag, Steuerliche Behandlung der Durchführungswege der bAV
https://beck-online.beck.de/Modul/143866/Inhalt/627

Praxishandbücher
Praxishandbuch Unterstützungskasse, Boorberg-Verlag, 2019, Kapitel 2.2.2, 5.1.1, 5.2.1, 5.2.2, 7.3 - (ISBN: 978-3-415-06395-2)
https://www.boorberg.de/steuerrecht/9783415063952

Praxishandbuch bAV, Verlag WoltersKluwer, Mai 2010, „Altersteilzeit neu gestaltet – Wertguthaben und Rechtsanspruch auf Teilrente“, ISBN: 978-3-86817-072-6

Praxishandbuch bAV, Verlag WoltersKluwer, Oktober 2011, „Der Betriebsrentner im Fokus: Ansatzpunkte für die bAV-Beratung“, ISBN: 978-3-86817-072-6

Genussversorgung Gestaltungsmöglichkeiten von Genussrechten, Achalm Wissenschaftsverlag, ISBN: 978-3-942544-03-0

Zeitschriftenbeiträge
DStR 2014-03 „Nichtausscheiden als Damoklesschwert für nicht ausfinanzierte Pensionszusagen an GGF“
DStR Sonderveröffentlichung, März 2014 | Download

DStR 2012-48 „Die pauschaldotierte Unterstützungskasse – Fluch oder Segen aus der Sicht der steuerlichen Beratung“

DStR 2012, 2292 „Betriebswirtschaftliche Sinnhaftigkeit der Übertragung von unmittelbaren Pensionsverpflichtungen auf einen Pensionsfonds“

GStB 2012, 08 „Finanzgerichte erkennen Zeitwertkonten für GGF wieder an“
Vermögen + Steuern – 3/2012 „Über den Sinn und Unsinn verschärfter Eigenkapitalvorschriften im EU-Raum“

Das Investment – 12/2012 „Streitfrage: Haften Arbeitgeber für schlechte Renditen bei der bAV?“

Dr. Moritz Menzel, LL.M., Steuerberater


Monographien
Das Betriebsrentenstärkungsgesetz und seine Auswirkungen auf Geringverdiener, 2020, Würzburg.
Download

Optimierungsmöglichkeiten bei den Förderregelungen der betrieblichen Altersversorgung (zusammen mit D. Kiesewetter, M. Grom, D. Tschinkl), 2016, Würzburg.
Download

Kommentare
Blomeyer/Rolfs/Otto, Betriebsrentengesetz: BetrAVG, Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht, 8. Auflage 2022. Kommentierung Teil 4 (Steuerrechtliche Vorschriften), Kapitels C und Kapitel E, Rz. 1-114.
https://www.beck-shop.de/betriebsrentengesetz-betravg/product/33420255

Zeitschriftenbeiträge
Zuordnung von Sonderausgaben in der Rentenphase als Bestimmungsfaktor für das Vorliegen einer Doppelbesteuerung beim Übergang zur nachgelagerten Besteuerung gesetzlicher Renten. In: StuW 03/2020, S. 249-262 (mit D. Kiesewetter, M. Chirvi, R. Maiterth und D. Tschinkl).

Die Förderung der individuellen Altersvorsorge und kollektiven Altersversorgung durch Steuervorteile. In: Perspektiven der Wirtschaftspolitik, online erschienen am 14.01.2020 (mit D. Kiesewetter, D. Tschinkl und N. Weikert).

Die Doppelverbeitragung von Beiträgen und Rückflüssen in der deutschen Alterssicherung (zusammen mit D. Kiesewetter und D. Tschinkl), in: FNA-Journal 1/2019.

Messung der Verbeitragungsintensität von Beiträgen und Rückflüssen in der deutschen Alterssicherung (zusammen mit D. Kiesewetter und D. Tschinkl), in: FNA-Journal 2/2019.

Die Doppelverbeitragung von Beiträgen und Rückflüssen in der deutschen Alterssicherung. In: Betriebliche Altersversorgung 08/2019, S. 676-693 (mit D. Kiesewetter und D. Tschinkl).

Die Neuerungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes – Eine zielgenaue Förderung von Geringverdienern in der betrieblichen Altersversorgung? (zusammen mit D. Kiesewetter), in: StuW 01/2019, S. 52-70.

Betriebliche Altersversorgung – Steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Grundlagen (zusammen mit D. Tschinkl), in: Steuer und Studium 11/2018, S. 774-785.

Ein Verbot der Zillmerung – Eine Win-Win-Situation für Versicherung und Versicherten? (zusammen mit D. Tschinkl), in: Betriebliche Altersversorgung 04/2017, S. 325-334.

Vor- oder nachgelagerte Verbeitragung der Riester-Förderung in der bAV?, in: Betriebliche Altersversorgung 01/2017, S. 4-8.

Entwurf eines Betriebsrentenstärkungsgesetzes – Was lange währt, wird endlich gut? (zusammen mit D. Kiesewetter, M. Grom, D. Tschinkl), in: Betriebliche Altersver-sorgung 08/2016, S. 650-653.

Zum Begriff der "Doppelverbeitragung" bei der Riester-Förderung in der betrieblichen Altersversorgung, in: Betriebliche Altersversorgung 07/2016, S. 578-583.

Optimierungsmöglichkeiten bei den Förderregelungen der betrieblichen Altersversorgung (zusammen mit D. Kiesewetter, M. Grom, D. Tschinkl), in: Betriebliche Altersversorgung 04/2016, S. 290-293.

Dr. Dominik Tschinkl, Steuerberater


Monographien
Der Einfluss von Steuern auf Ersparnisbildung und Altersvorsorge – Experimentelle und qualitative Untersuchungen, 2021, Würzburg.
Download

Optimierungsmöglichkeiten bei den Förderregelungen der betrieblichen Altersversorgung (zusammen mit D. Kiesewetter, M. Grom, M. Menzel), 2016, Würzburg.
Download

Kommentare
Blomeyer/Rolfs/Otto, Betriebsrentengesetz: BetrAVG, Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht, 8. Auflage 2022. Kommentierung Teil 4 (Steuerrechtliche Vorschriften), Kapitel A I., II., III., Kapitel B, Kapitel E IV. und Kapitel J IV.
https://www.beck-shop.de/betriebsrentengesetz-betravg/product/33420255

Zeitschriftenbeiträge
The impact of taxes on individual long-term savings decisions. In: Copernican Journal of Finance & Accounting, 10. Jg., Nr. 4, S. 159-179 (mit D. Kiesewetter und N. Weikert).

Zuordnung von Sonderausgaben in der Rentenphase als Bestimmungsfaktor für das Vorliegen einer Doppelbesteuerung beim Übergang zur nachgelagerten Besteuerung gesetzlicher Renten. In: StuW 03/2020, S. 249-262 (mit D. Kiesewetter, M. Chirvi, R. Maiterth und M. Menzel).

Die Förderung der individuellen Altersvorsorge und kollektiven Altersversorgung durch Steuervorteile. In: Perspektiven der Wirtschaftspolitik, online erschienen am 14.01.2020 (mit D. Kiesewetter, M. Menzel und N. Weikert).

Die Doppelverbeitragung von Beiträgen und Rückflüssen in der deutschen Alterssicherung (zusammen mit D. Kiesewetter und M. Menzel), in: FNA-Journal 1/2019.

Messung der Verbeitragungsintensität von Beiträgen und Rückflüssen in der deutschen Alterssicherung (zusammen mit D. Kiesewetter und M. Menzel), in: FNA-Journal 2/2019.

Die Doppelverbeitragung von Beiträgen und Rückflüssen in der deutschen Alters-sicherung. In: Betriebliche Altersversorgung 08/2019, S. 676-693 (mit D. Kiesewetter und M. Menzel).

Betriebliche Altersversorgung – Steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Grundlagen (zusammen mit M. Menzel), in: Steuer und Studium 11/2018, S. 774-785.

Der Einfluss von Steuern auf individuelle Sparentscheidungen – Eine experimental-ökonomische Untersuchung. In: SSRN Working Paper, 2018.
Download

Ein Verbot der Zillmerung – Eine Win-Win-Situation für Versicherung und Versicherten? (zusammen mit M. Menzel), in: Betriebliche Altersversorgung 04/2017, S. 325-334.

Entwurf eines Betriebsrentenstärkungsgesetzes – Was lange währt, wird endlich gut? (zusammen mit D. Kiesewetter, M. Grom, M. Menzel), in: Betriebliche Altersversorgung 08/2016, S. 650-653.

Optimierungsmöglichkeiten bei den Förderregelungen der betrieblichen Altersversorgung (zusammen mit D. Kiesewetter, M. Grom, M. Menzel), in: Betriebliche Altersversorgung 04/2016, S. 290-293.


Detlef Lülsdorf


Arbeitshilfe für Betriebsräte. Die betriebliche Altersversorgung. Antworten für die Praxis. Vahlen-Verlag. 2. Auflage. ISBN 978-3-8006-6862-5
https://www.beck-shop.de/uckermann-recht-betrieblichen-altersversorgung/product/16436950

Betriebliche Altersversorgung
Grundlagen, Wirtschaftlichkeit und Haftung, Mitbestimmungsrechte
https://www.anwalt-grundausstattung.de/betriebliche-altersversorgung.html

Blomeyer/Rolfs/Otto, Betriebsrentengesetz: BetrAVG, Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht, Beck-Verlag, 8. Auflage 2022.
Kommentierung Teil 4 (Steuerrechtliche Vorschriften), Kapitel A IV., Kapitel F, Kapitel G. - ISBN: 978-3-406-78597-9
https://www.beck-shop.de/betriebsrentengesetz-betravg/product/33420255

Uckermann: Das Recht der betrieblichen Altersversorgung, Arbeits-, Zivil-, Steuer-, Bilanz- und Sozialversicherungsrecht, Beck-Verlag, 2. Auflage 2022.
Kommentierung Kapitel 7 zum Versorgungsausgleich. - ISBN 978-3-406-69561-2
https://www.beck-shop.de/uckermann-recht-betrieblichen-altersversorgung/product/16436950



Christian Zorn


Aufgaben vernetzt mit allen Experten lösen
Versicherungsmagazin, Juli 2016 | Download

Christian Zorn und Andreas Jakob (DK bAV)
'Nichtausscheiden' als Damoklesschwert für nicht ausfinanzierte Pensionszusagen an GGF?
DStR Sonderveröffentlichung, März 2014 | Download



Ralf Weissenfels


Chancen von bAV-Produkten im Zinstief
www.cash-online.de, März 2016 | Download

Produkte im Wandel - Garantiemodelle auf dem Prüfstand
Vermögen & Steuern, August 2011 | Download



Frank J. Kontz


Wichtiger als der Dienstwagen...
Interview in der LahnDill-Wirtschaft, Januar 2016 | Download



x